Hafenrummel goes Music #10

Der HafenRummel und The Emotional.Zone präsentieren:
FLUCHTPUNKT BERLIN – Die Geschichte eines Grenzgängers

Im Sommer 2019 erscheint das 7.Album des Bremer Musikers Matthias Monka.
In enger Zusammenarbeit mit seinem Verbündeten Oliver Kronhardt entstanden in dessen Studio 10 Titel, die im Stil einer kleinen Geschichte daherkommen. Es geht hier um einen Musiker, der sein altes Leben hinter sich lassen möchte und sein Glück in einer anderen Stadt sucht. FLUCHTPUNKT BERLIN beschreibt den Versuch eines Vorstadtjungen sich den Traum von der „großen Stadt“ zu erfüllen, mit allem was so dazugehört!
Doch schnell führt diese Reise ins Vakuum der Gefühle und der Vorstadtjunge begreift schnell, dass er sich und seine Probleme immer mitnimmt, egal wohin und wie weit er flüchtet.
Wie schon auf dem Vorgängeralbum rekrutierten Matt und Olli als weiteren „Verbündeten“ den Drummer Thomas „Giddi“ Kühtmann.
Insgesamt kommen die unplugged performten Titel deutlich rockiger daher, als die auf der 2018 erschienenen CD „Stunde Null“.
Zum Teil hört man hier auch selbstkreierte Loops und Drum Machines, was ein wenig an das Berlin der 80er Jahre erinnert.


Vorstellung des neuen Albums "Fluchtpunkt Berlin" - bei gutem Wetter gehen wir sogar raus und machen unser erstes OpenAir.

Wir freuen uns wie Bolle :-)

Der Eintritt ist frei
Wir sammeln mit dem Hut